Blog

2019-03-04 | Rosenmontag im Kloster

Gestern an Rosenmontag mussten wir unseren angestammten Lobpreisort, die Kirche Herz-Jesu im Frankenberger Viertel, wechseln und uns einen alternativen Ort suchen. So haben wir zunächst die Schwestern vom armen Kinde Jesus in Aachen-Burtscheid gefragt. Und in der Tat, Sr. Ingrid Mohr konnte uns die gemütliche Marienkapelle im Osten des Klosters vermitteln. Für einen Rosenmontag waren wir dann auch ungewöhnlich viele: 6 von uns waren da. Plus einem Gast, der das 1. Mal zu uns stieß. Sie hatte uns via Google gefunden, und das trotz der ungewöhnlichen Location. So hatten wir dann mit Gitarrist Stefan eine sehr schöne Lobpreiszeit, die gefühlt viel zu schnell vorüberging. Demnächt sind wir dann wieder wie gewohnt in Herz-Jesu zu finden.